Aktuelles

Hallenfreibad Höntrop: SPD-Ratsfraktion spricht sich für Neubau aus


Die SPD-Ratsfraktion spricht sich dafür aus, das marode Hallenbad im Höntroper Südpark abzureißen und an gleicher Stelle neu zu bauen. Das hat die SPD-Fraktion bei ihrer Klausurtagung am gestrigen Montag (20. März) beschlossen.

Diese Variante soll jetzt von der Stadtverwaltung
genau untersucht werden. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dieter Fleskes begründet das vor allem mit der Bedeutung des Bades für die Wattenscheider Bürgerinnen und Bürger, die Sportvereine und die Schulen.